Meine Lebensaufgabe

Mein Weg in der geistigen Welt

In meiner Jugend wurde ich für viele Jahre sehr krank. Ich nutzte diese Zeit um mich intensiv mit der geistigen Welt zu beschäftigen. Ich befasste mich mit den verschiedenen Religionen, fernöstlichen Philosophien, der Transformation und der Spiritualität. Dadurch öffneten sich für mich neue geistige Portale.

 

Meine Kindheit

Als Kind hatte ich schon guten Zugang zur geistigen Welt, aber es war nicht planbar oder immer abrufbar. Zu diesem Zeitpunkt konnte ich noch nicht einmal ahnen, dass ich eines Tages diese Berufung ausleben würde. Ich möchte mit meiner geistigen Gabe Menschen helfen wieder ins Gleichgewicht zu kommen und Lebensprobleme zu lösen. Da ich hellfühlig, hellsichtig, hellhörig und sehr sensitiv bin, berate ich dich entsprechend deiner Lebenssituation. Ich zeige dir einen hilfreichen Weg auf, damit deine Probleme gelöst werden können. Das ist ein Prozess, der in Gang gesetzt wird.

Die Akasha Chronik

Ich kann mich jederzeit in die geistige, feinstoffliche Welt einfühlen und zu deiner Akasha Chronik gehen, die sich mir als offenes Buch präsentiert. Das Wort Akasha Chronik kommt aus dem Sanskrit. Es bedeutet „Äther“, Buch des Lebens oder universelle Datenbank. Denn in dieser Chronik sind sämtliche Informationen enthalten, die man für ein erfülltes und gesundes Leben braucht. So kann ich Blockaden, Menschen und  Lebensereignisse erkennen, die das Leben beeinflussten in der Vergangenheit, Gegenwart und bis in die Zukunft. Zum Beispiel ahnen viele Menschen nicht einmal, dass fremde Energien und ätherische Implantate in ihrer Aura und in ihrem feinstofflichen Körper haften. Diese führen zu weitreichenden Problemen. Mit meiner Gabe ist es mir möglich, Blockaden und Implantate zu erkennen und zu entfernen. Aber auch der Seelenplan für dieses Leben mit all seinen verschiedenen Möglichkeiten ist für mich sichtbar.

Meine Lebensaufgabe

Ich erkannte durch diese Gaben meine Lebensaufgabe und machte sie zu meiner Berufung. Dafür absolvierte eine ich Ausbildung zur Akasha Beraterin bei Gabrielle Orr. Um meinen Klienten die bestmögliche Beratung und Hilfe zu geben, absolvierte ich noch verschiedene Kurse als Entspannungstherapeutin-/pädagogin und alternativen Heilmethoden